Feecup Spende Tanzania

FEE spendet nach Tanzania Teil 2

Menstruationstassen statt Stoffreste und Taschentücher

Franca Roth leistet als Volunteerin in Arusha (Tanzania) großartige Arbeit. Sie klärt unermüdlich über das Tabuthema Periode und Menstruationshygiene auf.
Mit dabei unsere FEE Menstruationstassen.

 

Franca berichtet:

“Nachdem ich den Schülerinnen von Kyosei das erste Mal von “Menstruationstassen” berichtet habe, waren viele eingeschüchtert. Bis auf zwei Schülerinnen hatte das noch niemand vorher gesehen.

Also probierte ich in den nächsten Unterrichtsstunden etwas persönlicher im Stuhlkreis und ohne Tafelanschriebe alle Sorgen und Fragen zu beantworten. Mit der Zeit wurden manche mutiger und erkannten was für eine gute Möglichkeit die Tassen, im Gegensatz zu Stoffresten oder Taschentücher sind. Am Anfang wollten sie mir nicht so recht glauben, aber als die ersten es ausprobiert hatten und davon schwärmten wurden die anderen auch überzeugt.

 

 

 

 

 

 

Nun wussten also alle über die Anwendung und die Vorteile bescheid, aber trotzdem war das Thema Menstruation immer noch ein großes Tabu. In einem Workshop mit Mädels und Jungs probierte ich dann mit einer anderen Freiwilligen zusammen über das Thema “Periode” im Allgemeinen aufzuklären. Unser Ziel war es das Tabu und das Gefühl, dass Menstruation etwas unsauberes und beschämendes war, aus den Köpfen zu streichen. Dem sind wir hoffentlich einen Schritt näher gekommen.
Die Mehrheit der Schüler ist sehr dankbar über die Aufklärung und die Spende und benutzen die Feecup Menstruationstassen auch im Alltag. In Zukunft werden sie hoffentlich noch offener damit umgehen. Zur Hilfe habe ich sowohl in Englisch als auch in Swahili, der Landessprache Tanzanias, ein “Hot to use” Blatt erstellt, sodass auch die zukünftigen Schüler und alle mit geringem Englisch Verständnis, die Fee Menstruationstassen nutzen können!

Danke nochmal für die großzügige Spende!”

 

 

 

Vielen Dank liebe Franca für Deinen unermüdlichen Einsatz in Arusha!

Published by

Admin

Founder und CEO bei Fee Öko Handels GmbH