Wie kann ich meine Tasse leeren?

Am besten, du leerst deine Tasse schon bevor sie ganz voll ist. Denn beim Entfernen wird sie ein wenig zusammengedrückt. Wenn Sie dann ganz voll ist, verschüttest du einen Teil des Blutes und hast ein großes „Blutbad“.
Daher ist es leichter, du leerst schon etwas früher.
Hierfür drückst du den Cup leicht zusammen um den Unterdruck zu lösen. Wenn der Unterdruck gelöst ist, kannst du sie an der Kugel greifen und nach unten ziehen.
Bitte achte auf jeden Fall darauf, dass der Unterdruck gelöst ist, bevor du sie nach unten ziehst. Dann wenn du das nicht tust, kann es zu einem heftigen „Knutschfleck“ am Muttermund kommen. Das kann leider sehr schmerzhaft sein.