Wie kann ich meine Menstruationstasse einführen?

Nimm dir auf jeden Fall ausreichend Zeit, wenn du deine Menstruationstasse das erste Mal verwendest.
Wasche dir gründlich die Hände und befeuchte deine Menstruationstasse mit kaltem Wasser. Dann faltest du deine Menstruationstasse zu einem kleinen C oder einer Muschel zusammen.


Zum Einführen stellst du am besten ein Bein auf den Badewannen-rand oder einen Hocker, spreizt mit der einen Hand deine Schamlippen und mit der anderen führst du deine Tasse soweit wie möglich ein.
Dann lässt du sie los. Wenn Sie sich nicht von alleine entfaltet muss du etwas nachhelfen. Hierfür drückst du die Scheidenwände etwas zur Seite und bewegst die Tasse leicht hin und her.

Wenn Sie noch nicht weit genug oben ist, kannst du Sie auch wenn sie schon entfaltet ist noch weiter nach oben schieben.
Wenn du sicher sein möchtest, dass der Cup dicht hält kannst Du deinen Muttermund auch in die Tasse schieben.

Am Schluss fährst du nochmal mit dem Finger um deine Menstruationstasse herum, um zu überprüfen ob sie wirklich schön entfaltet ist.

Tipp! Wenn du vor dem Einführen deiner Tasse mit dem Finger fühlst wo der Muttermund liegt, kannst du die Tasse gleich in die dem entsprechende Richtung schieben.