Auf zu neuen Ufern

Immer mehr Wassersportlerinnen entdecken die Vorteile von Menstruationstassen.

Fee2 Sport Menstruationskappe ist bei Sportlerinnen mit kräftiger Beckenbodenmuskulatur besonders beliebt.

Die neue Trendsportart Standuppaddeling (SUP) ist ein perfektes Ganzkörperworkout. Auf spielende Art und Weise werden Oberkörper und Unterkörper gleichzeitig trainiert. Bei jedem Paddelzug werden Arm-, Schulter-, Rumpf- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Die Muskulatur des Unterkörpers hilft permanent dabei den Körper aufrecht und Stabil zu halten.
Laut einer wissenschaftlichen Untersuchung trainiert das SUPen die dynamische und statische Kraft der Rücken und Bauchmuskulatur sogar effektiver als ein vergleichbares Training im Fitnessstudio.

 

Das effektive Ganzkörpertraining kräftigt auch die Beckenbodenmuskulatur. Das merken die Sportlerinnen recht bald an ihren Menstruationstassen. Denn wer eine kräftige Beckenbodenmuskulatur hat, braucht eine Menstruationstasse die etwas fester ist, damit sie nicht von der Muskulatur eingedrückt werden kann. Hierfür ist die Fee2 Sport genau die richtige Wahl!

Aber auch sonst bietet die Fee2 Menstruationstasse für Wassersportlerinnen viele Vorteile:

  • Die Fee2 Menstruationstasse muss je nach Blutungsstärke nur alle 6-12 Stunden gelehrt werden, ermöglicht so einen ganzen Tag auf dem Wasser zu sein, ohne dass man an seine Monatshygiene denken muss.
  • Sie saugt sich nicht von unten mit Wasser voll, was die Scheidenflora enorm schont
  • Einige Tage in der Natur sind kein Problem, denn mit der Fee2 Menstruationstasse verursachst du keinen Müll.
    Du  kannst sie einfach mit Wasser reinigen und wiederverwenden.

Published by

Admin

Founder und CEO bei Fee Öko Handels GmbH