Von Frau für Frauen entwickelt
Die fee Menstruationstasse wurde 2018 von der Jungunternehmerin Thabea Rappmann entwickelt.

Vor der Entwicklung der fee Menstruationstasse war Thabea Rappmann durch ihre Naturheilpraxis für Frauenheilkunde, schon einige Jahre beratend im Bereich Menstruationstassen tätig und konnte so umfangreiche Erfahrungen über das Design der Cups sammeln. Hieraus entstand der Wunsch eine Menstruationstasse zu entwickeln, die nicht nur in der Form und Anwendung optimal auf die Bedürfnisse der Frauen abgestimmt ist, sondern auch die Qualität bietet, die man bedenkenlos lange Zeit an den Schleimhäuten tragen kann.

Das Ziel: Nachhaltigkeit, Bodypositivity, Aufklärung und das Tabuthema Menstruation brechen.